Nächstes Kamingespräch


11.03.2021 | 20:00 | BBB

https://meeting.uni-weimar.de/b/jul-fln-ubx-px9

Wie gleichberechtigt sind wir an Universitäten? Wer sorgt dafür, dass alle die gleichen Chancen an der Uni haben? Was muss verändert werden, um dem Ziel der Gleichberechtigung an der Universität näher zu kommen?

Mit diesen und weiteren Fragen rund um das Thema "Chancengleichheit und Gleichberechtigung an der Universität" beschäftigt sich das Kamingespräch am 11.3., welches als Teil der "FLINTA-Kampftag" Veranstaltungsreihe stattfindet.

Gemeinsam mit Expert*innen möchten wir herausfinden, wo wir als Universität aktuell stehen und anschließend mit euch gemeinsam ins Gespräch kommen und uns über Erfahrungen, Wünsche und Ideen austauschen. Wir freuen uns auf einen interessanten und facettenreichen Abend, wie immer um 20 Uhr im BBB.

Wir möchten konstruktiv aus dem Gespräch gehen, deshalb wollen wir das Kamingespräch auch als Forum nutzen, in dem jede*r die Möglichkeit bekommt Wünsche und Forderungen zu Formulieren. Diese würden wir dann in Abstimmung mit dem Gleichstellungsbüro auch der Uni zur Verfügung stellen wollen.

Mit Gästen aus dem Gleichstellungsbüro der BHU, unterschiedlicher Initiativen rund um das Thema und hoffentlich euch!

---
Die Koordination der FLINTA*-Kampftage Weimar wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit via "Lokaler Aktionsplan Weimar".

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team vom Kamin