Ist Wissenschaft feministisch oder Feminismus eine Wissenschaft?

In vielen Bereichen dominieren noch weiße-cis-Männer die Themen und Strukturen an unserer Uni. Sei es in den Lehrinhalten der Vorlesungen oder in der Verwaltung. Wir möchten gemeinsam mit QueerLit und Euch darüber ins Gespräch kommen, inwiefern Gleichberechtigung und Chancengleichheiten an der Universität Floskeln oder auch wirklich Taten sind und welche Inhalte (sowie von welchen Personen) in der Lehre Raum finden.

Wo fehlen offensichtlich diversere Perspektiven?
Wie ist der aktuelle Stand bei uns an der Uni?
In welchen Bereichen hast Du schon Erfahrungen gemacht, die du gerne teilen möchtest?
Zusammen möchten wir aber auch über Zukunftsperpektiven sprechen und welche Lösungsansätze es in Teilen geben könnte.
Wie gleichberechtigt und divers ist die Wissenschaft? Komm vorbei und verwandel unsere Uni zu einem diverseren Ort!!

DI 12.4 | 20 Uhr | IfeU - Belvederer Allee 5 | 3G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.