ANTIRASSISMUS

eine Sammlung zum Informieren und Umdenken

Wenn man in den letzten Wochen die Social Media Accounts öffnete oder die Zeitungen aufschlug, wurde man fast überall sofort auf das Thema Black Lives Matter (BLM) aufmerksam gemacht. Ob durch Hashtags, Statement oder einfach nur ein schwarzes Bild.

Der Auslöser dafür und vor allem für weltweite Proteste war der Mord an George Floyd, der brutal von einem Polizisten mit dem Knie zu Boden gedrückt wurde und keine Luft mehr bekam. Seitdem bekommt das Thema Rassismus und Polizeigewalt vor allem auch auf den sozialen Medien sehr viel Aufmerksamkeit.

Überall wurden Websiten, Podcasts oder Literatur geteilt, um auf Rassismus und white supremacy aufmerksam zu machen. Auch wir wollen nicht schweigen, fühlen uns aber nicht in der Lage ein eigenes Statement zu verfassen, da wir selbst Rassismus in jeglicher Form noch nie so erfahren haben. Dennoch wollen wir mit diesem Beitrag eine Sammlung schaffen, über die wir uns alle über diese Themen informieren können und anfangen umzudenken.
Wir freuen uns auch über weitere Empfehlungen zu diesem Thema, so dass wir diese Sammlung stetig erweitern und verbessern können.

Bücher

Es gibt eine Menge guter Literaturen, die das Thema Antirassismus aufgreifen, wobei es bei den meisten darum geht, aufzuklären, wie stark Rassismus in uns allen und in unserer Gesellschaft verankert ist. Rassismus ist nicht nur ein Problem in den USA oder ein Phänomen von rechts, sondern ein grundsätzlich strukturelles Problem. Dabei ist es wichtig, sich selbst zu hinterfragen und umzudenken, sich die eigenen Privilegien bewusst zu machen und sich mit dem Thema auseinanderzusetzen – gerade als weiße Person!

Mohammed Amjahid – Unter Weißen

Fatma Aydemir, Hengameh Yaghoobifarah – Eure Heimat ist unser Albtraum

Alice Hasters – Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten (gerade verfügbar als Hörbuch auf Spotify)

Tupoka Ogette – Exit Racism (auch als Hörbuch auf Spotify verfügbar)

Noah Sow – Deutschland Schwarz weiß

Audre Lorde – Silence will not protect you

Reni Eddo-Lodge – Why I’m no longer talking to white people about race

Zeitungsartikel 

Warum es keinen Rassismus gegen Weiße gibt: https://ze.tt/warum-es-keinen-rassismus-gegen-weisse-gibt-usa-polizeigewalt-george-floyd/

Warum Mensch den Hashtag AllLivesMatter NICHT verwenden sollte: https://www.volksverpetzer.de/hintergrund/all-lives-matter/

Aufruf von TAZ, zu mehr Aktivismus: https://taz.de/Kampf-gegen-Rassismus/!5687735/

Ein historischer Einblick über den Rassismus in Deutschland in den letzten Jahrzenten und Gründe und Entwicklungen, wie dieser bis heute unsere Gesellschaft prägt, bzw. wie wenig sich verändert hat: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-06/rassismus-deutschland-geschichte-demokratie/komplettansicht

Podcasts

Verfügbar unter anderem auf spotify und Apple Podcasts 

Tupodcast von Tupoka Ogette

About race with Reni Eddo-Lodge

inspirierende Menschen auf sozialen Medien für den daily input

Tupoka Ogetta

Aminata Touré: Vizepräsidentin im Landtag Schleswig-Holstein

Und sonst so 

Lesen, zuhören, reden, diskutieren – Freund*innen und Bekannte auf Alltagsrassismen ansprechen, nicht schweigen.

Auch Sprache kann rassistische Strukturen hinterfragen und verändern, schaut mal hier – ein Glossar mit alternativen Begriffen und Formulierungshilfen (vielleicht interessant im Unikontext und wissenschaftlichen Schreiben): https://glossar.neuemedienmacher.de/?s=POC&post_type=encyclopedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.